Start

Samstag, 30.03. ab 18.30 Uhr: Tag der Astronomie – Möge die Nacht mit uns sein

Veröffentlicht in Start

Am 30. März laden Sternwarten und Astronomievereine in ganz Deutschland ein, um die Welt der Sterne mit eigenen Augen zu erkunden. Welcher der vielen Sterne ist vielleicht ein Planet und wie heißt der hellste von ihnen? An diesem Abend werden ab 21 Uhr viele Frage geklärt, also: Licht aus – Sterne an.

Interessenten können sich bereits um 19 Uhr in der Volkssternwarte einfinden, denn vorab gibt es einen Vortrag von Markus Eser über sein „Jahr in der Antarktis“. Polarnacht, Polarlichter und Pinguine: vielfältig war das Leben und der Arbeitsplatz auf der deutschen Polarforschungsstation und fantastisch die Erlebnisse auf dem südlichsten Kontinent der Erde.

Treffpunkt: Weilerhofstraße 23, 86441 Zusmarshausen - Streitheim

Dauer: individuell

Begleitung: Dirk Schmalhorst und Markus Schnöbel

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Anmeldung: nicht unbedingt erforderlich, wenn möglich unter ReAL West 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken