Start

Steuerkreis befürwortet Projekt "Aufbau eines zentralen Erhaltungsgartens für die Kernobstsortenvielfalt Nordschwabens" im Umlaufverfahren

Verfasst am . Veröffentlicht in Start

Der Steuerkreis von ReAL West e.V. hat, im Umlaufverfahren, dem Projekt "Aufbau eines zentralen Erhaltungsgartens für die Kernobstsortenvielfalt Nordschwabens" zugestimmt.

Das Projekt wurde in der Steuerkreissitzung vom 08.09.2016 erstmalig, im Rahmen der Beschlussfassung des ersten Teilprojektes „Streuobsterfassung Nordschwaben“, vorgestellt. Bereits beim Beschluss zur „Streuobsterfassung Nordschwaben“ war das erklärte Ziel die Umsetzung eines zentralen Erhaltungsgartens im Rahmen eines Folgeprojektes.

Die Geschäftstelle freut sich über den positiven Beschluss und darauf, den Erhalt der Kernobstsortenvielfalt in Nordschwaben auch zukünftig zu unterstützen.

Drucken