Start

Geführte Wanderungen am 13. und 14. Mai

Veröffentlicht in Start

Naturwanderung in den Frühling für Jung und Alt

Wunderschön ist es im Naturpark Augsburg Westliche Wälder, wenn man im Frühling im idyllischen Schwarzachtal wandert. Bunte Blumenwiesen säumen die Wege am Waldrand entlang. Die Talranch mit einigen Tieren und das Damwildgehege (es kann gefüttert werden) liegen direkt auf dem Weg nach Oberschönenfeld. Weiter führt der Weg an einem kleinen, verwunschenen Waldsee vorbei zur Abtei Oberschönenfeld.

Hier hat man die Möglichkeit, das Naturkundemuseum und die Klosterkirche zu besuchen, im Klosterstüble einzukehren oder zum Spielplatz an der Schwarzach zu gehen (Aufenthalt nach Absprache 1-2 Std.).

Für alle Teilnehmer besteht die kostenfreie Möglichkeit, ab Oberschönenfeld mit der Buslinie 605 nach Gessertshausen / Bahnhof zurück zu fahren (DB- und Staudenbahn-Anschluss) oder durch das Schwarzachtal zurück zu laufen.

Gessertshausen, Bahnhof
Samstag, 13. Mai 2017 13:00 Uhr
Dauer: ca. 4 Std. (3 km, bei Wanderung zurück ca. 6 km)
Begleitung: Carola Prantl und Maria Kröner
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 / 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter 0172 / 8448522 (Schutzgemeinschaft Lebenswertes Gessertshausen e.V.)

 

Naturgeschichte erwandern – Auf Otto Schneiders Spuren

Die Wanderung führt zum höchsten Aussichtspunkt über die Reischenau, weiter zur Burg Zusameck und die Burgkapelle über den Otto-Schneider-Weg. Eine Führung der Kapelle ist möglich. Die Wanderung ist für alle Interessenten geeignet, führt aber teilweise über Erdpfade und hügeliges Gelände.

Bahnhofsplatz, Dinkelscherben
Sonntag, 14. Mai 2017 15:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Std.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bei ReAL West unter 08236/962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken